Seelenrückholung

Aus schamanischer Sicht wird bei einer Traumatisierung ein kleiner Teil der Seele abgespalten. Er ist dann nicht mehr bei uns, wir sind nicht "ganz". Bei der Seelenrückholung werde ich diesen Teil aufsuchen und zur Rückkehr bewegen. Meistens möchte dieser Anteil dorthin zurück, wo er verloren gegangen ist. 

Ich bringe ihn zurück und setze ihn wieder ein. Es kann natürlich sein, dass mehrere "Splitter" fehlen, dann kann man die Reise wiederholen.